Gemeinde Leipheim

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Projekt „Kinder schenken Freude“

Wenn fröhliche Kinderstimmen im Altenheim zu hören sind, wenn nette Melodien durch die Räumlichkeiten der Sozialstation klingen, dann findet das Projekt „Kinder schenken Freude“ der Grund- und Mittelschule Leipheim statt.

Im Rahmen des sozialen Lernens und der Werteerziehung in der Schule ist eine Kooperation zwischen der Grund- und Mittelschule Leipheim und des örtlichen Seniorenheims „Rummelsberger Stift“, sowie der ansässigen Sozialstation umgesetzt worden.

Mehrere Klassen, sowohl aus der Grund- als auch aus der Mittelschule Leipheim, besuchen im laufenden Schuljahr beide Einrichtungen und erfreuen die Bewohner und Besucher mit Liedern, Tänzen, Gedichten und kleinen Vorträgen aus dem Schulalltag.

Bei den bisher stattgefunden Besuchen konnte ein wachsendes Einfühlungs-
vermögen und Hilfsbereitschaft bei den Kindern beobachtet werden. Zudem haben sich anfängliche Berührungsängste komplett abgebaut, so dass die Jungen und Mädchen sich immer mehr trauen, auf die älteren und kranken Menschen zuzugehen.

Die Bewohner des Seniorenheims und der Sozialstation und auch die Schulkinder freuen sich auf weitere Besuche.