Gemeinde Leipheim

Seitenbereiche

Seiteninhalt

Schulpastoral an der Grund- und Mittelschule Leipheim

Was ist Schulpastoral?

Unter Schulpastoral versteht man das Engagement der christlichen Kirchen im Lebensraum Schule. Sie will u.a.

  • einen Beitrag zu einem menschlichen Miteinander im Lebensraum Schule bieten
  • Gemeinschaft an der Schule wecken, fördern und ermöglichen
  • Verständnis und Offenheit für andere Konfessionen, Religionen und Kulturen wecken
  • den Lebensraum Schule für Versöhnung, Frieden und Bewahrung der Schöpfung sensibilisieren

Schulpastoral an der Grund- und Mittelschule Leipheim

Mit Beginn des Schuljahres 2021/22 hat Frau Brigitte Hartmann, die an der Grund- und Mittelschule als katholische Religionslehrerin tätig ist, das Angebot der Schulpastoral eröffnet.

Neben einer Zusatzqualifikation für diesen Bereich absolviert sie auch eine Ausbildung zur Gestaltpädagogin.

Schulpastorale Angebote strukturieren sich je nach Schule bzw. deren Gegebenheiten vor Ort und auch der momentanen Situation.

An unserer Schule finden in diesem Rahmen derzeit folgende Angebote statt:

  • „Walk and talk“ – ein Gesprächsangebot für die Schüler/-innen
  • Gesprächs- bzw. kreative Angebote nach Krisensituationen
  • Einschulungs- bzw. Segnungsfeiern
  • Einzelprojekte, wie eine jahrgangsübergreifende Aktion zwischen den 1. und 9. Klassen zum Schuljahresanfang bzw. -ende
  • Aktionen, die zum Miteinander in der Schulfamilie beitragen, wie z. B. das Überbringen des Friedenslichtes in die Klassen der Schule
  • Angebote, die im Kirchenjahreskreis Platz finden, wie z.B. ein Besinnungsangebot in der Fastenzeit