Gemeinde Leipheim

Seitenbereiche

Seiteninhalt

In der Mittelschule mit dem M–Zug zur Mittleren Reife

„M" - steht für Mittlere Reife!

Hinweis

Weitere Informationen zur neuen Übertrittsregelung

Weiter zur Homepage

Den mittleren Schulabschluss erreichen! – Auch an der Mittelschule Leipheim möglich!

Der M – Zug wird in Kooperation mit der Maria-Theresia-Mittelschule Günzburg organisiert!

Übertrittsvoraussetzungen für den M – Zug ab Jahrgangsstufe 7

Man kann in die  nächsthöhere Jahrgangsstufe des M-Zweiges eintreten, wenn man im Zwischenzeugnis oder Jahreszeugnis der besuchten Jahrgangsstufe folgende Bedingungen erfüllt:

Übertritt in die M 7

  • bei einem Schnitt von 2,66 und besser (D, M, E): Übertritt auf Antrag der Erziehungsberechtigten uneingeschränkt möglich

Übertritt in die M 8

  • bei einem Durchschnitt von 2,33 und besser (D, M, E): Übertritt auf Antrag der Erziehungsberechtigten uneingeschränkt möglich

Übertritt in die M 9

  • bei einem Durchschnitt von 2,33 und besser (D, M, E): Übertritt auf Antrag der Erziehungsberechtigten uneingeschränkt möglich

Falls der Schnitt  in den oben genannten Fächern nicht erreicht wurde kann auf Antrag der Erziehungsberechtigten eine Aufnahmeprüfung gemacht werden, die in der letzten Sommerferienwochen stattfindet.

Übertritt in die M 10

Man kann in die 10. Jahrgangsstufe des M-Zuges aufgenommen werden, wenn man folgende Bedingungen erfüllt:

  • wenn der qualifizierende Abschluss der Mittelschule mit der Durchschnittsnote 2,33 oder besser (D, M, E) erworben wurde: Übertritt auf Antrag der Eltern uneingeschränkt möglich
  • wenn der qualifizierende Abschluss der Mittelschule mit der Durchschnittsnote 2,66 und schlechter (D, M, E) erworben wurde: Übertritt auf Antrag der Eltern und Bestehen einer Aufnahmeprüfung, die an der aufnehmenden Schule nach Möglichkeit noch vor Beginn der Sommerferien durchgeführt wird.